Springsättel

Ein Springreiter muss beim Springen mit sicherem Halt schnell mit dem Gesäß aus dem Sattel kommen. Aus diesem Grund verfügt ein Springsattel über ein kürzeres Sattelblatt, wodurch die Beine stärker angewinkelt am Sattel liegen. Vor und hinter dem Bein befinden sich stärkere Pauschen, welche dem Bein Halt geben. Nur so ist es möglich am Sprung schnell aufzustehen, sich in die Bügel zu stellen und dennoch optimalen Halt zu besitzen.

Das kurze Sattelblatt, kurze Gurtstrupfen, der sichere Halt sowie die Pauschen vor dem Oberschenkel als auch hinter dem Wadenbein zeichnen einen sicheren Springsattel aus.

***Weitere Sättel folgen in Kürze***

*inkl. 19% MwSt., Versandkostenfrei innerhalb Deutschland

Gutscheine

Gutscheine bestellen

Anfahrt

Deckenwäsche

Pferdedecken Reinigung

Blog

© 2017 Horse Shop Landenhausen || made by ideenwerft