Spracheinstellungen
Sprache
Lieferland

Große Auswahl an Fliegenohren, Fliegenmasken & Kordelbändern

Fliegen und Stechmücken ärgern gerne unsere Pferde, indem sie um die Ohren und Augen herum kreisen. Da Dein Pferd nur mit Kopfschlagen und Kopfschütteln sich dagegen wehren kann, kann dies die Konzentration beim Reiten sehr stören. Fliegenohren schützen Dein Pferd zuverlässig vor lästigen Fliegen und Insekten und geben Deinem Pferd die Ruhe und Konzentration zurück. Für die Koppel eignen sich Kordelbänder und Fliegenmasken, da diese besser halten als Fliegenohren.

Sortieren nach:
Artikel pro Seite:
Filter
Filter

Wozu eignen sich Fliegenohren und Fliegenmasken?

Während einem Ausritt können Fliegen und Kriebelmücken für das Pferd sehr nervig sein. Diese kleinen Insekten setzen sich gerne in die Ohren des Pferdes, was sehr lästig sein kann. Hierzu eignen sich Fliegenohren/ Fliegenhauben, welche die Ohren vor Insekten schützen und gleichzeitig das Pferdeoutfit vervollständigen. Fliegenohren sind in verschiedenen Farben und Designs erhältlich. Sie sind dezent oder mit Zierkordeln oder Glitzerdetails versehen und können teilweise sogar an die Ohren anpassen und nicht stören. Sie sind atmungsaktiv und bequem.

Für die Koppel eignet sich zum Rundumschutz vor Insekten eine Fliegenmaske. Diese kann das Pferd auch auf der Weide mit einfachem Stallhalfter ohne Stirnriemen tragen, da Fliegenohren ihren Halt besser unter einer Trense haben. Zudem schützen Fliegenmasken nicht nur die Ohren, sondern auch die Augen, welche von Fliegen sehr gerne "belästigt" werden. Für den optimalen Schutz auf der Koppel sollte dein Pferd eine Fliegendecke tragen und mit Fliegenschutzmittel eingesprüht sein. So ist es zuverlässig vor Fliegen, Bremsen und Mücken geschützt und kann seine Ruhe auf der Koppel genießen.