Spracheinstellungen
Sprache
Lieferland

Stangengebiss aus Leder, Metall, Kunststoff oder Gummi

Ein Stangengebiss kann starr oder biegsam sein und besteht aus Metall, Gummi, Kunststoff oder Leder. Mit einem Stangengebiss mit Zungenfreiheit wird kein stetiger Druck auf die Zunge ausgeübt, wodurch das Gebiss angenehmer im Maul liegt. Starre Stangengebisse sind vergleichbar mit einem Fahrradlenker: Der Reiter gibt eine einseitige Hilfe während die gegenüberliegende Seite nach vorne Richtung Gaumen ausweicht. Stangengebisse gehören in erfahrene, feinfühlige Reiterhände und sollten von Reitern verwendet werden, die ihr Pferd mit Schenkel- und Gewichtshilfen gut parieren und wenden können. Ein Stangengebiss ist ab Springen der Klasse A LPO konform und für Turniere zulässig.

Sortieren nach:
Artikel pro Seite:
Filter
Filter